Energiesparmaßnahmen fördern lassen
Grüne Expertin informiert

 

Wibke Brems ist Expertin der Grünen für Erneuerbare Energien und Energiesparen

Energie sparen, die Umwelt schützen und dabei selbst Geld sparen, das will eigentlich jeder. Aber wer findet sich im Dschungel der Fördermöglichkeiten zurecht? Und wer kann aus der Fülle der technischen Möglichkeiten die für ihn am besten geeignete Lösung finden?

 

Abhilfe wollen jetzt die Grünen in Steinheim mit ihrem Energie-Stammtisch am Dienstag, 27.04., um 19 Uhr im Hotel am Markt schaffen.

 

Zu Gast ist Diplom-Ingenieurin Wibke Brems, die in der Branche der Erneuerbaren Energien tätig ist. Neben ihrer praktischen beruflichen Erfahrung ist sie auch mit den energiepolitischen Rahmensetzungen bestens vertraut. Die sie verbessern helfen will. Die Gütersloherin kandidiert nämlich für die Landtagswahl und hat gute Aussichten, die Grünen im nächsten Landtag mit ihrer Fachkompetenz zu unterstützen.

 

Die Grünen in Steinheim laden zusammen mit dem Kreisverband Höxter alle Interessierten herzlich zu ihrer Informationsveranstaltung ein.

 


22.04.2010  LR

URL:http://gruene-hoexter.de/service/archiv/mitteilungen/2010/energiesparen-foerdern/