Informationen zum Nationalpark an der Quelle holen
Landrat Heuwinkel zum Kreistag einladen

 

Die Debatte um einen Nationalpark im benachbarten Lippe wird auch im Kreis Höxter engagiert und emotional geführt. Nicht immer sind die Informationen, die in der Diskussion angeführt werden, aus erster Hand. Um diesem Übelstand abzuhelfen, haben die Grünen im Kreistag Höxter jetzt veranlasst, dass der lippische Landrat Heuwinkel in den Kreistag eingeladen wird.

 

„Wir möchten Landrat Heuwinkel die Gelegenheit geben, seine Planungen für einen Nationalpark und die damit verbundenen Vorteile für den Kreis Lippe, aber vielleicht auch für den Kreis Höxter darzulegen“, erläutert Kreistagsmitglied Martina Denkner von den Grünen. Ebenso haben die Mitglieder des Kreistages Höxter dann die Gelegenheit, ihre Fragen direkt an Landrat Heuwinkel zu richten.

 

Martina Denkner berichtet: „Ich habe bereits eine solche Informationsveranstaltung für die Räte und Verwaltungen der Städte Bad Lippspringe, Altenbeken und Steinheim miterlebt. Viele Unsicherheiten und Missverständnisse konnten dort ausgeräumt werden.“


20.06.2011

URL:http://gruene-hoexter.de/service/archiv/mitteilungen/2011/heuwinkel-eingeladen/