BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

DIE GRÜNEN IM KREIS HÖXTER

Felsenkeller-Brand
Großer Verlust für Höxter

 

„Lange Jahre haben wir Grünen uns für den Erhalt des Felsenkellers eingesetzt. Am Ende haben auch wir keine realistischen Möglichkeiten mehr gesehen, das historische Gebäude für die Bevölkerung und insbesondere die jungen Menschen zu retten.

 

Trotzdem schmerzt das plötzliche Ende. Ich hätte mir gewünscht, dass alle die Gelegenheit zu einem persönlichen Abschied auf einer letzten Felsenkeller-Veranstaltung gehabt hätten.

 

Wir Grünen bedauern es sehr, dass die Politik, die Verwaltung, die Eigentümer und die Bevölkerung nicht gemeinsam den Willen und die Kraft aufgebracht haben, den Felsenkeller zu erhalten. Es hätte Möglichkeiten gegeben, davon sind wir überzeugt.

 

Zahllose Erinnerungen vieler Generationen sind mit dem Felsenkeller verbunden. Sein Ende, auch wenn es schon weit vor dem heutigen Tag begann, ist ein großer Verlust für Höxter.“

 

17.10.2006