BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

DIE GRÜNEN IM KREIS HÖXTER

Uta Lücking ist Landtagskandidatin

Motto: „Gewagt. Getan.“ 

www.utaluecking.de  

Name: Uta Lücking

Geburtsjahr: 1971

Wohnort : Nieheim

Beruf : Lehrerin (Französisch, Kunst, Religion, Praktische Philosophie)
 

Tätigkeit als Inklusionskoordinatorin

Schwerpunktthemen   : Bildung, Stärkung des ländlichen Raumes, Gemeinwohlökonomie

 

Warum ich in den Landtag NRW kommen möchte:

Die Pandemie hat gezeigt, dass Kinder, Jugendliche und junge Erwachsen nicht im gesellschaftlichen Fokus standen und stehen. Dies muss sich jetzt mit Kompetenz und Entschlossenheit ändern!

Dafür und darüber hinaus hat der Kreis Höxter unglaublich viel zu bieten. Das zeigt sich in seiner Landschaft, seinen Naturdenkmälern, aber auch im menschlichen Miteinander, das sich bis heute durch ein hohes Maß an ehrenamtlichem Engagement auszeichnet. Ich bin sehr dankbar für die aktuelle Entwicklung des Kreises im Bereich der Gemeinwohlökonomie - wird hier doch nach einem ausgewogenen Verhältnis zwischen wirtschaftlichen Interessen, Umweltaspekten und dem Wohl des Menschen gesucht. Diesen Prozess werde ich weiter begleiten und unterstützen!

Was mich weiter bewegt, könnt ihr hier sehen! 

 

Politische Laufbahn:     

- Seit 2020 aktives Mitglied bei  BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN

- Fraktionssprecherin im Stadtrat in Nieheim

- Beisitzerin im Kreisvorstand

- Delegierte im Bezirksrat, Ersatzdelegierte in der Landesdelegiertenkonferenz und in der Bundesdeslegiertenkonferenz, 

- Sprecherin der GRÜNEN Gruppe der AG Detmold des Städte- und Gemeindebundes NRW e.V